Das große Winter Update von Zoner Photo Studio X ist da und bietet viele neue Funktionen und Produktverbesserungen

9. 12. 2016, Brünn – Zoner Software veröffentlicht mit dem Winter Update das erste umfassendere Update der All-in-One Fotosoftware Zoner Photo Studio X. Die Arbeit mit Ebenen und Masken im Modul Editor wurde sowohl verbessert als auch erweitert. Ferner besitzt das Programm jetzt einen Radial-Filter sowie eine funktionserweiterte Rauschunterdrückung im Modul Entwickeln. Zudem wurden bekannte Funktionen optimiert und wiedereingeführt.

 „Mit dem Release von ZPS X haben wir unsere neue Lizenzpolitik vorgestellt und kamen auch mit dem Versprechen, in regelmäßigen Abständen neue Funktionen und Funktionsverbesserungen zu veröffentlichen. Jetzt kurz vor Weihnachten und drei Monate nach der Veröffentlichung kommen wir mit unserem Winter Update, welches viele neue Funktionen sowie Produktverbesserungen für ZPS X beinhaltet. Unsere Nutzer können somit an den Weihnachtsfeiertagen mit vielen neuen Bearbeitungswerkzeugen an Ihren Fotos herumbasteln. Selbstverständlich nehmen die Nutzervorschläge nicht ab und so arbeiten wir bereits jetzt an der Erstellung neuer Funktionen für ZPS X”, sagt Produktmanager Jan Kupčík.

Einfachere Arbeit mit Ebenen und Masken

Die Live-Vorschau von Ebenen und Masken als Miniaturansicht vereinfacht die Arbeit sowie Orientierung zwischen den einzelnen Ebenen. Sie erhalten somit sofort einen Überblick, was sich in den einzelnen Ebenen befindet. Des Weiteren erfolgt eine automatische Benennung der Textebene entsprechend dem eingegeben Text. Die Arbeit mit Masken wird durch die verschiedenen Anzeigeeinstellungen der Masken direkt auf dem Bild erleichtert. Hinzu kommt die Vernetzung der Masken und der Auswahl. Der vereinfachte Zugangs zu den weißen und schwarzen Pinseln vereinfacht zudem die Bearbeitung.

Schlaue Funktionen im Editor

Im Editor wurden die Tools Schärfen und Weichzeichnen deutlich verbessert und bieten neue Funktionen. Mit dem Werkzeug Intelligentes Schärfen werden nur die Bereiche geschärft, bei denen es wirklich notwendig ist. Ein Halo-Effekt oder übertriebene Konturen gehören so der Vergangenheit an. Das Instrument Intelligentes Weichzeichnen reduziert die Schärfe des Bildes ohne dabei die Konturen zu verwischen. Hierdurch eignet sich das Tool beispielsweise sehr gut für die schnelle Retusche oder der Rauschreduzierung. Ähnlich wie die anderen Werkzeuge arbeitet dieses Instrument lokal in Kombination mit der Auswahl.

Bei den Retuschierungstools im Editor sind das Abwedler- und Nachbelichter-Werkzeug (engl. Dodge & Burn) hinzugekommen. Während der Abwedler zum Aufhellen verwendet wird, eignet sich der Nachbelichter sehr gut für das Abdunkeln bestimmter Bereiche. Daher werden beide Tools oftmals in der Porträtretusche verwendet.

Radial-Filter & fortgeschrittene Rauschunterdrückung im Modul Entwickeln

Der Grauverlaufsfilter im Modul Entwickeln hat einen neuen Bruder namens Radial-Filter bekommen – diesen können Sie nicht nur für die Vignettierung benutzen, sondern auch für lokale Korrekturen der Belichtungseinstellungen. Sie haben zudem eine größere Kontrolle und mehr Einstellungsmöglichkeiten als früher.

Die fortgeschrittene Rauschunterdrückung ist jetzt auch im Modul Entwickeln verfügbar. Sie können so nicht-destruktiv bereits bei der RAW-Entwicklung das Rauschen reduzieren und dies beispielsweise nur in verschiedenen Farben oder Helligkeiten des Bildes.

Verbesserte Postkarten im Modul Erstellen

Die beliebte Funktion zur Erstellung echter Postkarten ist jetzt im Modul Erstellen beheimatet und wurde zudem verbessert. Hinzugekommen sind neue Vorlagen, die Sie jetzt intuitiv mit der Maus anpassen können. Genauso wie bei den anderen Fotoprodukten wird auch hier darauf hingewiesen, falls das Bild eine niedrige Auflösung aufweist.

Comeback der Formen sowie weiterer Tools

In ZPS X sind jetzt wieder die Tools Linie und Form einfügen verfügbar. Diesmal jedoch deutlich verbessert – die Arbeit mit ihnen erfolgt jetzt auch in den Ebenen. Alle Linien, Formen und Pfeile können Sie hierdurch jederzeit verschieben, umfärben oder in ihrer Größe ändern. Wer zudem noch kreativer sein möchte, der kann die Ebeneneffekte, die Gitterverzerrung oder die freie Deformation benutzen.

Preis der Lizenz

Das Zoner Photo Studio X ist als Jahres-Abo für 71,88 € erhältlich, d.h. nur 5,99 € pro Monat. Die Eigentümer der Vorgängerversionen können sich zudem auf vorteilhafte Abopreise freuen – den konkreten Preis kann man sich auf der folgenden Seite anzeigen lassen https://www.zoner.com/de/kaufen. Die beliebte Familien-Lizenz ist zudem für 41,88 €/p.a. und somit für 3,49 € erhältlich.

Während des Abos haben Sie einen Anspruch auf regelmäßige Aktualisierungen des Programms, die im Laufe des Jahres erscheinen und weitere Neuheiten wie neuen Funktionen sowie Produktverbesserungen enthalten. Zudem erhalten die Abonnenten einen vorrangigen technischen Support gratis.

Zoner Photo Studio X kann kostenlos für 30 Tage in vollem Funktionsumfang getestet werden und unter folgender Adresse heruntergeladen werden https://www.zoner.com/de. Nutzer bei, denen die Testversion bereits abgelaufen ist, können mit dem Winter Update nochmals das ZPS X bis zum 18. Dezember ausprobieren.

Nützliche Eigenschaften von Zoner Photo Studio X:

  • Einheitliche Benutzeroberfläche – die Navigationsleiste (links), die Bearbeitungswerkzeuge (rechts) und in der Mitte Ihre Fotos.
  • Leicht lesbare Icons im modernen Design.
  • Einfache Organisation des Fotoarchivs dank der Sternchenbewertung, den Farbmarkierungen, den Schlüsselwörtern und weiteren Möglichkeiten.
  • Bessere Übersicht und schnelles Finden von Fotos dank der Ordner-, Kalender-, Schlüsselwörter- und Standortansicht.
  • Modul zur nicht-destruktiven Bearbeitung sowie der Entwicklung von RAW-Dateien.
  • Benutzerdefinierte Einstellungen.
  • Zeitsparende Stapelverarbeitung zur schnelleren Bearbeitung vieler Fotos.
  • Erstellung und Bestellung von Fotoprodukten wie Fotokalender, Fotoleinwände und Fotobüchern direkt im Programm.
 
 

ZONER Software ist führend im Bereich der digitalen Fotografie. Seit über 20 Jahren bieten wir Lösungen für Fotografen, vom populären Programm Zoner Photo Studio über die gleichnamige Applikation für Android, bis hin zur kostenlosen Online Galerie Zonerama.
Web: www.zoner.de
Twitter: @ZphotoStudioDE
Facebook: www.facebook.com/ZonerPhotoStudio

 
 

Kontaktinformationen:
Oliver Kubička
Marketing Manager D-A-CH
Tel.: +49 89 1222 3403 | e-mail: oliver.kubicka@zoner.com