Systemanforderungen

Nutzen Sie 100% Ihrer PC Leistung für Fotos

ZPS nutzt vollständig die Leistung moderner Prozessoren und Grafikkarten aus. Anspruchsvolle Grafikprozesse benötigen daher nur einen Bruchteil der Zeit als Programme der Konkurrenz. 

Anforderungen für optimale Leistungen 

Nur mit Zoner Photo Studio halten Sie ein Spitzenwerkzeug für optimale Fotobearbeitungen und sowie maximale Farbtreue Ihrer Fotos in der Hand.

  • Unterstützung von 4K Auflösung
  • Unterstützung von hohen DPI auf kleinen Monitoren
  • Integriertes Farbenmanagement
  • Unterstützung von berührungsempfindlichen Zeichentabletts 
  • Optimiert für die Touchcontrol

Mindestanforderungen an das System

Für ein reibungsloses Funktionieren von Zoner Photo Studio X benötigen Sie einen Computer mit folgenden Anforderungen:

Betriebssystem: Microsoft Windows 7* / 8 / 8.1 / 10 (32 oder 64 bit)
Prozessor: Intel oder AMD mit SSE2 Unterstützung
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Festplatte: 420 MB freier Speicherplatz
Auflösung: 1280 × 800 oder höher

* Service Pack 1, das Plattform-Update sowie .NET Framework 4.5 müssen installiert sein.

Empfohlene Konfiguration für ZPS X

Beispiele für geeignete Grafikkarten sind die Reihe der Radeon R9 und höher von AMD sowie Grafikkarten der Reihe GeForce GTX Ti und höher von NVidia.

Prozessor (CPU)
Wir empfehlen einen 64-bit Vierkern-Prozessor mit einer Frequenz von 3 GHz und höher. Das Programm ist für die Verwendung von Mehrkern-Prozessoren optimiert.

Grafikkarte (GPU)
Zoner Photo Studio nutzt die Prozessorleistung der Grafikkarte mit Hilfe der CUDA und OpenGL-Technologie. Der Grafikkartenspeicher ist insbesondere bei der Arbeit mit großen Aufnahmen relevant. Wir empfehlen einen Grafikkartenspeicher von 2 GB und mehr. Die oben genannten Grafikkarten erfüllen diese Anforderungen.

Arbeitsspeicher (RAM)
Wir empfehlen einen Arbeitsspeicher von 4 GB und mehr.

Festplatte (HDD/SSD)
Für die Arbeit mit ZPS empfehlen wir SSD-Festplatten. Diese sind viel schneller beim Lesen und Schreiben von Daten als HDD-Festplatten. Aufgrund der stetigen Weiterentwicklung des Marktes für SSD-Festplatten, sollten Sie diesen beobachten, um die richtige Wahl treffen zu können.

Betriebssystem
Es wird ein modernes 64-bitfähiges Betriebssystem empfohlen, um Zoner Photo Studio optimal nutzen zu können.

Unterstützte Formate

Bitmap Formate
JPEG, GIF, TIFF, PNG, PSD, PSB, PCD, BMP, PCX, TGA, ICO, RLE, WPG, DIB, BMI, PSP, PSPIMAGE, THM, HDP, WDP, JP2, J2K, JPC, PNM, PPM, PAM, PBM, PGM, WBMP, BMS, JPS, PNS, DCM, KDC, MPO, JXR, HDR, ZPS

RAW Formate
CRW, CR2, DNG, MRW, NEF, ORF, PEF, ARW, SRF, SR2, MEF, ERF, RAW, RAF, FFF, RWZ, RWL, 3FR, CS1, SRW
Sie können mit Hilfe des WIC Codecs (z. B. WebP) die unterstützten Formate in der Bildvorschau erweitern. 

Video Formate
ASF, AVI, M1V, MOV, MP4, MPE, MPEG, MPG, MTS, OGV, QT, WMV
Weitere Formate werden mit Hilfe der Installaton des MPlayer unterstützt:
3GP, DIVX, DV, DVR­MS, FLV, M2T, M2TS, M2V, M4V, MKV, MPV, MQV, NSV, OGG, OGM, RAM, REC, RM, RMVB, TS, VCD, VFW, VOB

Hardware Kompatibilität

Zoner Photo Studio versteht sich auch mt anderen Geräten die Sie für die Arbeit mit Ihren Fotos nutzen. ZPS kann Fotos von allen Speichermedien bzw. externen Wechseldatenträgern importieren. Selbstverständlich unterstützt Zoner Photo Studio auch Grafik Tabletts und Touchscreen-Monitore.